Start > Die Schüler > Schülervertretung

Jahresbilanz 2015 der Schülervertretung

Anfang des Jahres führten wir eine Flaschensammelaktion durch.
Der Erlös von über 200 Euro wurde für die Anschaffung eines neuen Sofas für das Lernzimmer benutzt, damit die kranken Kinder es bequemer haben.

Darüber hinaus nahmen ausgewählte Schülersprecher an einer Bezirksschülerkonferenz teil.
Ziel war das gegenseitige Kennenlernen, es gab Anregungen für ein gutes Schulklima und Hinweise zur Mitbestimmung in der Schule.
Desweiteren wurde eine Ideensammlung für Regenpausen erstellt, die in allen Klassen aushängt. Von der Schule wurde Geld für die Anschaffung eines Klassenballs zur Verfügung gestellt, so dass auch außerhalb der Räume Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung bestehen. Die Klassen erhielten Spielzeiten auf dem Fußballfeld, die sehr zuverlässig durch die Erzieher abgesichert wurden.
Ein großes Dankeschön für die Einsatzbereitschaft.

Weiterhin haben wir gute Erfahrungen mit der Nutzung der Schülerkonferenz als Erziehungsmaßnahme gemacht. Mit 2 Schülern wurde über Verhaltensverstöße gesprochen und Auflagen erteilt, die gewissenhaft erfüllt wurden.