Die Milchmäuse AG

Die AG Milchmäuse wurde im Frühjahr 2009 von engagierten Eltern ins Leben gerufen, um zur gesunden Lebensweise der Kinder im Grundschulalter beizutragen.

Unterstützt wird dieses Projekt u.a. durch den Förderverein unserer Schule.

Die Milch wird einmal im Monat im Voraus bestellt. Wöchentlich kann eine andere Sorte gewählt werden. Den Termin zur Michgeldkassierung und Bestellung gibt es rechtzeitig über LehrerInnen und per Aushang an den Ein- und Ausgängen der Schule.

Die Kosten betragen für 0,25 l zurzeit je nach Geschmacksrichtung 32 bzw. 35 Cent.

Die Milch wird zweimal wöchentlich geliefert, hygienisch, kühl und sauber gelagert.

Jeden Morgen zwischen 7:00-7:30 Uhr wird die Milch klassenweise durch die AG Milchmäuse sortiert. Das sind Schüler und Eltern, die ehrenamtlich vor dem Unterricht und Berufsalltag helfen.

Ca.7:30-7:50 Uhr können die Kinder die Milch ihrer Klassen abholen.

Wir freuen uns immer sehr über weitere ehrenamtliche Unterstützung.

 

Hier finden Sie die Termine für die Milchgeldkassierung.

Hier geht´s zum Milchdienst-Plan.