Weihnachtströdelmarkt - ein Weihnachtsbaum für das Kiezcafé

06.12.2018

Heute fand nach mehr als einjähriger Bau-Pause nun erneut in guter Tradition der Weihnachtströdelmarkt des Fördervereins statt. Zahlreiche Kinder - auch in Begleitung Ihrer Eltern - boten Ihre nicht mehr selbst genutzen Spielzeuge und andere Dinge im neuen Kiezcafé an.

Ummalt wurde die Veranstaltung mit Weihnachtsduft aus Räucherkerzen, dem Duft von Weihnachtspunsch, sowie selbst gebackenem Kuchen und Lebkuchen, die der Förderverein allen Gästen kostenfrei zur Verfügung stellte. Wir freuen uns, dass dennoch zahlreiche Spenden eingegangen sind. Wir bedanken uns für Spenden in Höhe von insgesamt 42,10 Euro, die wir gerne wieder in die Schule für die Kinder investieren.

Außerdem hat der Förderverein auch wieder optisch die Stimmung durch einen Weihnachtsbaum aufgewertet. Der Weihnachtsbaum wurde dieses Jahr mit Lichterketten und teils selbstgebastelten Sternen geschmückt und soll die Kinder bis zum Weihnachtsfest erfreuen. Durch die offene Bauweise des Kiezcafés erfreut der Baum hoffentlich auch alle Anwohner bei Spaziergängen.

Weinachtsbaum Kiezcafé Stollen

Lampionumzug

06.11.2018

Bereits zum zweiten Mal in Folge fand am 06.11.2018 der Lampionumzug kurz vor dem Martinstag statt. Wie auch im letzten Jahr wurde die Veranstaltung vom Förderverein organisiert und begleitet. Bei warmem Tee, Wiener Würstchen, und selbst gebackenem Kuchen, sowie Glühwein für die Eltern, haben sich alle Teilnehmer langsam eingestimmt.

Bei bestem Wetter folgte im Anschluss der Umzug durch das angrenzende Wohngebiet. Angeführt wurde der Umzug vom Fanfarenzug Marzahn, den wir hierfür erneut engagieren konnten. Mit einem Abschluss auf dem Schulhof endete dieser schöne Abend.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, die auch durch den Kauf der Getränke und Speisen sowie durch kleine Spenden und durch Ihre Anwesenheit zum Erfolg dieses Abend beigetragen haben. Dank gilt natürlich auch allen fleißigen Unterstützern.

Tag der offenen Tür

27.09.2018

Am heutigen Tag der offenen Tür waren alle zukünftigen Erstlässler des Schuljahres 2019/2020 eingeladen, die Grundschule und die Lehrer sowie Erzieher der SAPH-Stufe kennen zu lernen. Es gab ein großes Interesse. Die Klassenräume waren gut besucht und auch der Südhof wurde bereits erkundet. Die neue Mensa wurde positiv wahrgenommen.

Der Förderverein präsentierte sich im Foyer des Hauses 1 und bot zur Stärkung Kuchen, Kaffe und Wasser an. Der Verkauf von Kuchen und Kaffe brachte dem Förderverein 46,40 EUR ein, die wieder in die Arbeit des Vereins einfließen und schließlich den Kindern zugutekommen wird.

Wir danken allen Untersützern, die in ihrer Freizeit fleißig Kuchen gebacken haben.

AG Milchmäuse sucht ...

27.09.2018

Hallo Mamas, Papas, Omas, Opas und eifrige Unterstützer! Die Milchmäuse suchen Euch zur Unterstützung ihrer Arbeit!

Zurzeit wird unsere Milch-AG durch drei ehrenamtliche Helfer unterstützt. Jeder hat jeweils eine Woche (im Zeitraum von drei Wochen) „Dienst“, immer von 7:00 bis 8:00 Uhr. Wir suchen tatkräftige Unterstützung, um diese Taktzahl wieder zu entzerren und die Belastung der Helfer auf mehr Schultern zu verteilen.

Aktuell haben wir ca. 150 Milchtrinker an der Schule, für die montags und mittwochs die Milchlieferung mit Hilfe der Milchmäuse aus den Boxen zu holen und zu kontrollieren ist. Täglich ist die Milch dann nach den Klassenlisten in einzelne Kästen zu sortieren, mit Trinkhalmen zu versehen und den Milchdiensten der Klassen zu übergeben.

Jeden Morgen muss auch das Leergut (leere Trinkpäckchen) entsorgt werden. Immer dienstags trifft sich dann der/die "Diensthabende" mit "seinen/ihren Milchmäusen" von 13:45 – ca. 14:15 Uhr, um den Kühlschrank und die Kisten für die Milchpäckchen zu säubern.

Wenn Sie sich für diese Aufgabe interessieren und/oder noch Fragen haben, melden Sie sich bitte bei uns unter grundschulfoerdererudr@gmail.com oder kommen Sie einfach montags bis freitags ab 7:00 Uhr im Speisesaal der Schule vorbei.

Der Förderverein freut sich auf Sie!

Spenden statt Essenstonne

26.09.2018:
Die Ferien sind vorbei und wie jedes Jahr gab es in den Ferien viel mehr Anmeldungen, als Kinder den Ferienhort besuchten. Auf Basis der Anmeldungen wird jedoch bei nobis das Essen bestellt, sodass die "Überbestellungen" in der Essenstonne entsorgt werden müssten.

Der Hort hat daher mit nobis vereinbart, dass die Erzieher das Essen ebenfalls verzehren dürfen und für jedes Essen, dass somit nicht in der Essenstonne landet 1,- EUR als Spende an den Förderverein fließen.

Aus dieser Aktion sind in den Sommerferien 2018 insgesamt 228,- EUR zusammen gekommen. Diese wurden am 25.09.2018 dem Förderverein übergeben und werden nun in Abstimmung mit dem Hort sinnvoll für die Kinder eingesetzt.

Spieletonnen für mehr Spaß in den Pausen

09.06.2018:

Am 09. Juni 2018 wurde für den Kiez das neue Kiezcafé offiziell eingeweiht, nachdem dieses bereits zwei Tage zuvor den Kindern im Rahmen des Hoffestes feierlich als Erweiterung der Mensa übergeben wurde.

Der Förderverein nutze dieses Ereignis, um den Kindern für beide Höfe prall gefüllte Spieltonnen in einem Wert von ca. 330 EUR für die Pausenzeit zu überreichen. Über den Inhalt der Spieletonnen hatten die Kinder sich zuvor im Rahmen der Schülerkonferenz demokratisch abgestimmt und den Wunsch schriftlich an den Förderverein gerichtet. Die anwesenden Kinder haben sich sehr über die Spielzeuge gefreut.

Übergabe Spieletonnen

aktueller Spendenstand smile.amazon.de

27.05.2018:

Liebe Unterstützer, liebe Interessierte,

wie im September letzten Jahres mit Einführung der Spendensammlung über smile.amazone.de kommuniziert, möchten wir hier regelmäßig über die erzielten Spendeneinnahme berichten. Nach nun einem dreiviertel Jahr Teilnahme an diesem Spendenprogramm können wir stolz berichten, dass bislang bereits 22,16 EUR ausgezahlt wurden.

Bei einem Spendenanteil von gerade mal 0,5% auf jeden Einkauf über smile.amazon.de, ist das bereits eine beachtliche Summe. Dazu beigetragen hat auch eine Verdoppelung des Spendenanteils im Weichnachtszeitraum letzten Jahres.

Wir möchten uns für Ihre Unterstützung bedanken und freuen uns auf weitere zahlreiche Untersützung durch Ihre Einkäufe.

Gutes tun beim Online-Shoppen - Jetzt auch mit smile.amazon.de

17.09.2017:
Seit Herbst 2016 bietet Amazon ein eigenes Spendenmodell namens "AmazonSmile" an. Mit jedem Einkauf, der über smile.amazon.de erfolgt, überweist Amazon 0,5 Prozent des Kaufbetrags an eine gemeinnützige Organisation, die der Nutzer selbst auswählt.
Seit dem 30. September 2016 besteht die direkte Kooperation zwischen Schulengel.de und Amazon nicht mehr. Spenden sind seitdem ausschließlich über Amazon Smile möglich. Unser Förderverein hat sich daher nun auch für Amazon Smile registiert.

smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service. Unterstützen Sie uns daher zukünftig mit Ihrem Kauf bei Amazon. Dafür müssen Sie Ihren Einkauf zukünftig einfach über smile.amazon.de starten. Damit Sie unsere Einrichtung schneller finden, nutzen Sie einfach den Link auf unserer Homepage.

Da bei Amazon-Smile die gutgeschriebenen Gelder nicht so offen publiziert werden, wie bei Schulengel.de, werden wir als Förderverein regelmäßig über die Spendengutschriften informieren.

Gutes tun beim Online-Shoppen

21.07.2017:
Wir als Förderverein möchten mit noch mehr Möglichkeiten versuchen, Geld zu sammeln, um dies unseren Kindern im Rahmen unserer Unterstützung für die Schule zugute kommen zu lassen. Mit Schulengel.de haben wir eine einfache, unkomplizierte und effektive Möglichkeit gefunden, kostenlos Spenden für die Schule bzw. den Förderverein zu sammeln. Das dies so ist, zeigen die Erfolgszahlen von Schulengel.de.
Über 1 Million Euro sind bereits an Spenden zusammengekommen, mehr als 5.000 Einrichtungen und gemeinnützige Organisationen konnten damit schon unterschiedliche Projekte umsetzen.

So funktioniert Schulengel.de

Wenn ihr mehr Fragen zu Schulengel.de habt, wie z.B. Was passiert mit meinen Daten?, so findet ihr hier alle notwendigen Antworten oder sprecht uns direkt an.


Mitgliederversammlung 25.04.2017 - Wahl des neuen Vorstands

Am 25.04.2017 fand die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung unseres Fördervereins statt. Der Vorstand informierte die Vereinsmitglieder über seine Arbeit sowie die wirtschaftliche Entwicklung des Vereins im zurückliegenden Jahr. Die Berichte werden alsbald gefertigt und auch über die Website für jeden einsehbar sein.

Mit der Entlastung des Vorstandes durch die Mitgliederversammlung endete dessen Amtszeit. Der Vorstand wurde daraufhin neu und in folgender Zusammensetzung gewählt:

Geschäftführender Vorstand:

Stefan Liebing (Vorsitzender)
Martin Kral (Stellv. Vorsitzender)
Jens Jacobitz (Stellv. Vorsitzender / Schatzmeister)

Erweiterter Vorstand:

Axel Meißner
Daniela Dornburg
Doreen Menzel
Katharina Mehm
Marina Engmann
Nancy Ankert
Stefan Heymann

Der Vorstand bedankt sich recht herzlich beim "alten" Vorstand für seine engagierte und tatkräftige Arbeit und beim "neuen" Vorstand für seine Bereitschaft, sich mit persönlichem Einsatz den zukünftigen Aufgaben des Vereins anzunehmen.

Zuletzt wurde den Mitgliedern ein Ausblick auf die bevorstehenden Aufgaben und das nächste Jahr gegeben. Schwerpunkte werden das Werben um Spenden und Sponsoren sowie das Gewinnen von Aktiven bilden. Schwerpunkt bleibt die Präsenz des Fördervereins zu erhöhen und die eigene Arbeit stärker nach außen zu tragen.

Für Anregungen und Unterstützung in jeglicher Art und Weise ist der Förderverein jederzeit aufgeschlossen und dankbar. Bitte treten Sie dazu einfach über unsere zahlreichen Kontaktmöglichkeiten an uns heran.